Zum Inhalt springen

Ausgabe 87-3/2001

Heidi

(Kinder-Film-Kritik zum Film HEIDI – 2001)

Die folgenden Kritiken von Kindern entstanden während bzw. nach den Vorführungen beim 19. Kinderfilmfest / Filmfest München (30. Juni bis 7. Juli 2001)

"Obwohl der Tod von Heidis Mutter etwas unglaubwürdig dargestellt wird, wird Heidis Umgang mit der Situation gut inszeniert. Als sie sich gerade mit ihrem Opa angefreundet hat, was schwierig genug war, wird sie von ihrer Tante nach Berlin mitgenommen. Dort trifft sie auf ihre Cousine Clara, mit der es zunächst auch schwierig ist. Nach einiger Zeit jedoch verstehen sie sich ganz gut. Nach dem Anruf von Heidis und Claras Opa beschließt Heidi wieder in die Schweiz zu fahren und Clara wäre ihr beinahe gefolgt. Daraufhin besuchen Clara und ihre Mutter Heidi und den Opa in der Schweiz. Der Film ist traurig und lustig zugleich und er ist keine Sekunde langweilig."

Tobias, 13 1/2 Jahre

"Ich fand schön die Ziegen, wie sie auf dem Dach waren und dass Heidi die Ziege gerettet hat. Als Peter sich um Heidi kümmerte, wurde er sympathisch, das fand ich toll. Ich fand es witzig, dass sich Heidi die Haare gefärbt hat, und fand es auch toll, dass der Film super modisch ist. Insgesamt fand ich den Film gut gelungen!"

Kai, 11 Jahre

"Der Film ist mit Scherz und mit Teilen aus dem echten Leben, aber auch mit sehr traurigen Sachen gemacht. Mich haben besonders die schönen Landschaften beeindruckt. Was mir nicht gefallen hat: Dass man die tote Mutter so gesehen hat, dass die Tante Dete die Heidi mitgenommen hat, dass es so eine traurige Musik war und dass mit der Heidi so viel nacheinander passiert ist."

Cordula, 12 Jahre

"Der traurigste Teil war, wo die Mutter gestorben ist. Der lustigste Teil, als Peter ins Wasser fiel. Was mir nicht gefallen hat, war Clara am Anfang, doch am Ende war sie ganz OK. Eigentlich waren alle OK bis auf Clara, weil sie am Anfang so rumgezickt hat, oder der Großvater, weil er Heidi am Anfang nicht mochte und sie so mürrisch angeguckt hat. Aber es gab ein super Happy End!"

Meret, 11 Jahre

"Mir hat es gut gefallen, dass auch der Tod der Mutter eingebaut wurde und Heidi nicht einfach elternlos ist. Schlecht fand ich nichts. Mich hat es beeindruckt, dass Heidi den Tod ihrer Mutter so gut verkraftet hat. Und ich fand's gut, dass kein Kitsch dabei war. Das Buch 'Heidi' ist aber ganz anders! Ich hoffe die Tiere (Kühe, Ziegen) wurden bei den Dreharbeiten gut behandelt. Ich find' Heidi eigentlich blöd, aber der Film hat mich beeindruckt. Gut, dass alles ein gutes Ende genommen hat."

Lina, 9 Jahre

 

Permalink fr Verlinkungen zu dieser Seite Dauerhafter, direkter Link zu diesem Beitrag


Liste - Kinder-Film-Kritik

 

"Als Dolly Parton meine Mutter war"| "Clara und das Geheimnis der Bären"| "Die Bücherdiebin"| "Die schwarzen Brüder"| "Ein Märchen von einer unmöglichen Stelle im Universum"| "Fremde Kinder: Der Vorführer"| "Gute Reise"| "Rico, Oskar und die Tieferschatten"| 25 Kinder und ein Vater| Alan und Naomi| ANNE LIEBT PHILIPP| COOLE KINDER WEINEN NICHT| Elina| Emmas Schatten| Extrem laut und unglaublich nah| Filmauswahl "Lucas 2014"| Ganesh| Goldregen| Hanni & Nanni 3| Harry Potter und der Stein der Weisen| Heidi| Hilfe, ich bin ein Junge!| Hin und her| Horizon Beautiful| Ikingut| Irgendwo in Europa| Jan auf der Zille| Juliana| Kannst du pfeifen, Johanna?| Kenny| Kopfüber| Krümel im Chaos| Lorenz im Land der Lügner| Lotta zieht um| Matilda Bell| MORGEN WIRD ALLES BESSER| Nur Wolken bewegen die Sterne| ONE WAY, A TUAREG JOURNEY| Paul IV.| Pepolino und der Schatz der Meerjungfrau| Quiero Ser| Ronja Räubertochter| Science-Fiction| Send' mehr Süßes| Tainah – Ein Abenteuer am Amazonas| Taschendieb| Taschendieb| Tick Tack| TOM UND HACKE| Tsatsiki| Vasilisa| Vincent und ich| Wang Shouxians Sommer| WINTERTOCHTER| Die Blindgänger| Ein Brief vom Himmel| Das Eismeer ruft| Die Farbe des Paradieses| Die Federtasche| Der Flug des Albatros| Flussfahrt mit Huhn| Die Prophezeiung der Frösche| Die geheimnisvolle Minusch| Die Geschwister aus den Bergen| Der goldene Ball| Die grüne Wolke| Das Herz des Piraten| Eine Hexe in unserer Familie| Die Jungen von St. Petri| Die Jungen von St. Petri| Das kahle Gespenst| Die kleine Zauberflöte| Der König der Falken| Eine Kurzfilm-Auswahl vom 35. Internationalen Kinderfilmfestival LUCAS| Eine Kurzfilm-Auswahl vom 36. Int. Kinderfilmfestival LUCAS| Lisa und die Riesen| Lukas| Ein Mann von acht Jahren| Das Pferd auf dem Balkon| Ein Rucksack voller Lügen| Der Sommer des Falken| Das Stiefelchen| Ein toller Sommer| Die unendliche Geschichte| Die Wolke| Der zehnte Sommer|


KJK-Ausgabe 87/2001

 

Anzeigen:

Einzelne Ausgaben:

Filmtitel nach Alphabet:

Zusatzmaterialien:

Volltext-Suche:

 

 


Sonderausgaben bestellen!