Zum Inhalt springen

Ausgabe 52-4/1992

SEBASTIAN SUPERBÄR – RETTER AUS DEM WELTALL

SEBASTIAN STAR BEAR – FIRST MISSION

Produktion: Star Bear, Niederlande 1990 – Regie: Frank Fehmers, Eric Charles – Buch: Richard Felgate – Musik: Henri Seroka – Länge: 78 Min. – Farbe – Verleih: atlas film + av (35mm) – Altersempfehlung: ab 6 J.

Die Bären auf dem Planeten Erde sind in Gefahr: Ein skrupelloser Theaterproduzent in Geldnöten will die größte Bären-Musical-Show auf die Bühne bringen, die es je gab. Dazu benötigt er Bären aller Arten, wilde und dressierte, kleine und große: Ein Raubzug rund um den Erdball beginnt. Zu den Eingefangenen gehört auch Sheena, die Mutter des kleinen Grizzlys Griselda. Das Bärenkind weint viele Tränen und erbittet sich Hilfe vom Gestirn des großen Bären. Sebastian Superbär düst mit seinem Raumschiff und dem Bärenroboter Sooky herbei, um den bösen Menschen das Handwerk zu legen.

Ein durch und durch bäriger Zeichentrickfilm aus den Niederlanden, bei dem die guten Tiere über die schlechten Menschen triumphieren. Schon am Anfang ist das Ende klar, die Abenteuer dazwischen folgen dem schlichten Muster von Gefangennahme und Befreiung, noch einer Gefangennahme und noch einer Befreiung usw. Statt Spannung produziert das nur Langeweile. Mit Chips, Computerbären und High Tech befindet sich der Film vermeintlich auf der Höhe der Zeit und ist doch nur eine Imitation von Serien wie "Galaxy Rangers" und "Captain Future". Das hehre Anliegen Tierschutz und kleine verspielte Details (ein Bärenkopf auf dem Auto-Kühler) sind die einzigen Pluspunkte, ansonsten gilt, was Draco sagt: "Ach, du grüne Affenscheiße!"

Manfred Hobsch

 

Permalink fr Verlinkungen zu dieser Seite Dauerhafter, direkter Link zu diesem Beitrag


Filmtitel - "A":

 

AB DURCH DIE HECKE| DIE ABENTEUER DER KLEINEN GIRAFFE ZARAFA| DIE ABENTEUER DES BURATTINO| DIE ABENTEUER DES HUCK FINN| DIE ABENTEUER DES PRINZEN ACHMED| DIE ABENTEUER VON HUCK FINN| DIE ABENTEUER VON PICO UND COLUMBUS| DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI – DAS GEHEIMNIS DER EINHORN| ABGEROCKT| ABOUNA| DIE ABRAFAXE – UNTER SCHWARZER FLAGGE| ACHTZEHN – WAGNIS LEBEN| ADIEU PAPA| AFTERSCHOOL| AIR BUD – CHAMPION AUF VIER PFOTEN| ALABAMA MOON| ALADDIN| ALADINS WUNDERLAMPE| ALAN UND NAOMI| ALASKA| ALASKA.DE| DER ALBANER| ALFIE, DER KLEINE WERWOLF| ALI ZAOUA| ALICE IM WUNDERLAND| ALICE IN DEN STÄDTEN| ALIENS IN COLORADO| ALLE KINDER DIESER WELT| ALLEIN IN VIER WÄNDEN| ALLERLEIRAUH| ALLES IST MÖGLICH| ALMOST FAMOUS – FAST BERÜHMT| ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL| ALS GROSSVATER RITA HAYWORTH LIEBTE| ALS HÄTTE ICH DICH GEHÖRT| AM ENDE EINES LANGEN TAGES| AM ENDE EINES VIEL ZU KURZEN TAGES| AM HIMMEL DER TAG| AME & YUKI – DIE WOLFSKINDER| AMY| AMY UND DIE WILDGÄNSE| ANASTASIA| DAS ANDERE UFER| ANDRÉ| ANNA ANNA| ANNA WUNDER| ANNE LIEBT PHILIPP| ANTBOY| ANTON| ANTONIA| DIE ARCHE IN DER WÜSTE| ARIELLE – DIE MEERJUNGFRAU| ARRIETTY – DIE WUNDERSAME WELT DER BORGER| ARTHUR WEIHNACHTSMANN| ASCHENPUTTEL – 1954| ASCHENPUTTEL – 1989| ASCHENPUTTEL – 1922| ASTERIX IN AMERIKA| ASTERIX UND OBELIX GEGEN CÄSAR| ATLANTIS – DAS GEHEIMNIS DER VERLORENEN STADT| ATMEN| ATTENBERG| AUCH SCHILDKRÖTEN KÖNNEN FLIEGEN| AUF DEM KOMETEN| AUF DEM WEG ZUR SCHULE| AUF DER JAGD NACH DEM NIERENSTEIN| AUF IMMER UND EWIG| AUF LEISEN PFOTEN| AUF WIEDERSEHEN KINDER| AUFREGUNG UM WEIHNACHTEN| DAS AUGE DES ADLERS| AUS DER TIEFE DES RAUMES| AUSFLUG IN DEN SCHNEE| DAS AUSGELASSENE TRIO UND DER GEHEIMNISVOLLE MR. X| AUSLANDSTOURNEE| EIN AUSSERIRDISCHER SOMMER| AVIYAS SOMMER| AZUR UND ASMAR|


KJK-Ausgabe 52/1992

 

Anzeigen:

Einzelne Ausgaben:

Filmtitel nach Alphabet:

Zusatzmaterialien:

Volltext-Suche:

 

 


Sonderausgaben bestellen!