Zum Inhalt springen

Ausgabe 84-4/2000

DIE JÖNSSON-BANDE UND DER CORNFLAKES-RAUB

LILLA JÖNSSONLIGAN OCH CORNFLAKESKUPPEN

Produktion: Sonet Film AB, Spice Prod.; Schweden 1996 – Regie: Christjan Wegner – Buch: Mikael Hylin, Christjan Wegner – Kamera: Per Källberg – Schnitt: Sigurd Hallman – Musik: Michael B. Tretow – Darsteller: Kalle Eriksson (Charles Ingvar Jönsson), Jonathan Flumeé (Ragnar), Fredrik Glimskär (Harry Kruth), Jonna Sohlmér (Doris), Anders Öström (Morgan "Junior") u. a. – Länge: 87 Min. – Farbe – FSK: o. A., ffr. – Verleih: AFM (35 mm) – Altersempfehlung: ab 6 J.

Derzeit sind es Pokémon-Bilder, früher ging es um Filmbildchen: Ob die schönsten Mädchen auch heute noch dem Überbringer seltener Sammelbilder zehn Küsse auf den Mund versprechen? In den Fifties war es so: Und Harry will bei Doris die Küsse kassieren, unbedingt – dazu benötigt er die Bilder von Errol Flynn und James Dean, die sich in den Frühstücksflocken-Tüten verbergen. Aber woher nehmen, ohne zu ... Zum Glück hat Harry seine Freunde Charles-Ingvar, genannt Sikan, und Ragnar, gemeinsam sind sie als Jönsson-Bande fast unschlagbar.

Das Trio hat Großes vor: einen Einbruch in die Cornflakes-Fabrik. Damit könnten sie gleichzeitig Morgan, dem eingebildeten Sohn des Fabrikbesitzers, eins auswischen, der die meisten Sammelbilder besitzt, weil er ja an der Quelle sitzt. Mit einem perfekt ausgeklügelten Plan schleichen sich Harry, Ragnar und Sikan eines Nachts in die Fabrik. Mit Hilfe eines Miniroboters gelingt es ihnen, eine stattliche Anzahl der wertvollen Bilder in eine Cornflakes-Packung zu bugsieren, doch dann schnappt Ragnar sich im letzten Moment die falsche Packung vom Band. Jetzt ist guter Rat teuer! In welchem der 300 Pakete, die jetzt auf dem Weg in den Laden sind, befinden sich die Bilder?

Bei der Suche nach der wertvollen Packung kommt Sikan einem Komplott auf die Spur: Der Cornflakes-Direktor und der Schuldirektor wollen den Stadtrat austricksen und all die schönen alten Häuser von Entuna abreißen lassen, um an ihrer Stelle futuristische Betonklötze zu errichten. Die Jönsson-Bande ist sich einig: Diese Schandtat muss mit allen Mitteln verhindert werden ...

Einen turbulenten Kinderkrimi voll durchgedrehter Komik und mitreißender Rock'n Roll-Musik hat Christjan Wegner (Jahrgang 1959) mit seinem Spielfilmdebüt inszeniert: Gegen die neuen, betulichen Kalle-Blomquist-Filme von Göran Carmback wirkt sein nostalgischer Film über die Jugend der Jönsson-Bande, der in Schweden eine Filmserie aus den 80er-Jahren von Regisseur Mikael Ekman mit dem Star Gösta Ekman in der Hauptrolle als Sikan gewidmet war, schwungvoll und herrlich verrückt. Zumal die Seelenverwandtschaft zu einer anderen berühmten Bande unverkennbar ist: Charles-Ingvar heckt stets die genialsten Pläne aus und wenn ein Safe zu knacken ist, heißt der Hersteller garantiert Franz Jäger, Berlin. Wie bei der dänischen Olsen-Bande erfährt man am Schluss, dass der nächste Coup eine ganz andere Geschichte ist ... Wir sind schon gespannt.

Manfred Hobsch

 

Permalink fr Verlinkungen zu dieser Seite Dauerhafter, direkter Link zu diesem Beitrag


Filmtitel - "A":

 

AB DURCH DIE HECKE| DIE ABENTEUER DER KLEINEN GIRAFFE ZARAFA| DIE ABENTEUER DES BURATTINO| DIE ABENTEUER DES HUCK FINN| DIE ABENTEUER DES PRINZEN ACHMED| DIE ABENTEUER VON HUCK FINN| DIE ABENTEUER VON PICO UND COLUMBUS| DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI – DAS GEHEIMNIS DER EINHORN| ABGEROCKT| ABOUNA| DIE ABRAFAXE – UNTER SCHWARZER FLAGGE| ACHTZEHN – WAGNIS LEBEN| ADIEU PAPA| AFTERSCHOOL| AIR BUD – CHAMPION AUF VIER PFOTEN| ALABAMA MOON| ALADDIN| ALADINS WUNDERLAMPE| ALAN UND NAOMI| ALASKA| ALASKA.DE| DER ALBANER| ALFIE, DER KLEINE WERWOLF| ALI ZAOUA| ALICE IM WUNDERLAND| ALICE IN DEN STÄDTEN| ALIENS IN COLORADO| ALLE KINDER DIESER WELT| ALLEIN IN VIER WÄNDEN| ALLERLEIRAUH| ALLES IST MÖGLICH| ALMOST FAMOUS – FAST BERÜHMT| ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL| ALS GROSSVATER RITA HAYWORTH LIEBTE| ALS HÄTTE ICH DICH GEHÖRT| AM ENDE EINES LANGEN TAGES| AM ENDE EINES VIEL ZU KURZEN TAGES| AM HIMMEL DER TAG| AME & YUKI – DIE WOLFSKINDER| AMY| AMY UND DIE WILDGÄNSE| ANASTASIA| DAS ANDERE UFER| ANDRÉ| ANNA ANNA| ANNA WUNDER| ANNE LIEBT PHILIPP| ANTBOY| ANTON| ANTONIA| DIE ARCHE IN DER WÜSTE| ARIELLE – DIE MEERJUNGFRAU| ARRIETTY – DIE WUNDERSAME WELT DER BORGER| ARTHUR WEIHNACHTSMANN| ASCHENPUTTEL – 1954| ASCHENPUTTEL – 1989| ASCHENPUTTEL – 1922| ASTERIX IN AMERIKA| ASTERIX UND OBELIX GEGEN CÄSAR| ATLANTIS – DAS GEHEIMNIS DER VERLORENEN STADT| ATMEN| ATTENBERG| AUCH SCHILDKRÖTEN KÖNNEN FLIEGEN| AUF DEM KOMETEN| AUF DEM WEG ZUR SCHULE| AUF DER JAGD NACH DEM NIERENSTEIN| AUF IMMER UND EWIG| AUF LEISEN PFOTEN| AUF WIEDERSEHEN KINDER| AUFREGUNG UM WEIHNACHTEN| DAS AUGE DES ADLERS| AUS DER TIEFE DES RAUMES| AUSFLUG IN DEN SCHNEE| DAS AUSGELASSENE TRIO UND DER GEHEIMNISVOLLE MR. X| AUSLANDSTOURNEE| EIN AUSSERIRDISCHER SOMMER| AVIYAS SOMMER| AZUR UND ASMAR|


KJK-Ausgabe 84/2000

 

Anzeigen:

Einzelne Ausgaben:

Filmtitel nach Alphabet:

Zusatzmaterialien:

Volltext-Suche:

 

 


Sonderausgaben bestellen!