Zum Inhalt springen

Ausgabe 59-3/1994

Ganesh

(Kinder-Film-Kritik zum Film GANESH)

Nach der Vorstellung beim Internationalen Kinderfilmfestival in Frankfurt (1993) und beim diesjährigen Kinderfilmfest München (wovon die folgenden Kinder-Film-Kritiken stammen) wird eine deutsche Version des Films "Ganesh" im Vertrieb von Matthias-Film Stuttgart verfügbar sein. Auf den Festivals lief der Film in der Originalfassung und wurde deutsch eingesprochen.

"Ich finde den Film toll. Der Anfang ist gut dargestellt, wie der Junge sich erst eingewöhnen muss und wie er verlacht wird. Ganesh muss ganz schön etwas ertragen, als erstes stirbt sein Vater und dann soll ihnen (seiner Tante und ihm in Kanada) auch noch das Haus weggenommen werden. Gut finde ich, wie seine Freunde ihm helfen. Der Film ist nicht ganz wie das Buch, aber ich finde ihn sehr gut."

Barbara, 12 J.

"Ich finde den Anfang gut, nur kapiert man anfangs nicht so ganz, warum der Junge aus seiner Heimat weggeht. Den Unterricht finde ich lustig und sehr gut. Die Einschübe von der Vergangenheit in Indien mit dem Vater sind auch sehr gut. Mir gefällt auch, dass sie das Haus verteidigen wollen und dass sich so viele dafür einsetzen wollen. Mir hat der Film sehr gut gefallen, ich fand es nur etwas traurig, dass man den Übersetzer nicht so gut verstanden hat und ich fände es besser, wenn die einzelnen Personen selbst auf deutsch gesprochen hätten."

Dorothea, 14 J.

"Ich würde nicht glauben, dass ein Neuer von der Klasse so mies aufgenommen wird. Ich finde doof, dass die Tante zu ihm sagt, er solle Yoga nicht mehr machen und lieber amerikanische Sachen! Ich finde, es gehört schon viel Mut dazu, so lange zu fasten und ein Haus zu 'verteidigen'. Ich find's super, dass sie es machen. Der Schluss ist total schön!"

Teresa, 13 J.

 

Permalink fr Verlinkungen zu dieser Seite Dauerhafter, direkter Link zu diesem Beitrag


Filmtitel - "A":

 

AB DURCH DIE HECKE| DIE ABENTEUER DER KLEINEN GIRAFFE ZARAFA| DIE ABENTEUER DES BURATTINO| DIE ABENTEUER DES HUCK FINN| DIE ABENTEUER DES PRINZEN ACHMED| DIE ABENTEUER VON HUCK FINN| DIE ABENTEUER VON PICO UND COLUMBUS| DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI – DAS GEHEIMNIS DER EINHORN| ABGEROCKT| ABOUNA| DIE ABRAFAXE – UNTER SCHWARZER FLAGGE| ACHTZEHN – WAGNIS LEBEN| ADIEU PAPA| AFTERSCHOOL| AIR BUD – CHAMPION AUF VIER PFOTEN| ALABAMA MOON| ALADDIN| ALADINS WUNDERLAMPE| ALAN UND NAOMI| ALASKA| ALASKA.DE| DER ALBANER| ALFIE, DER KLEINE WERWOLF| ALI ZAOUA| ALICE IM WUNDERLAND| ALICE IN DEN STÄDTEN| ALIENS IN COLORADO| ALLE KINDER DIESER WELT| ALLEIN IN VIER WÄNDEN| ALLERLEIRAUH| ALLES IST MÖGLICH| ALMOST FAMOUS – FAST BERÜHMT| ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL| ALS GROSSVATER RITA HAYWORTH LIEBTE| ALS HÄTTE ICH DICH GEHÖRT| AM ENDE EINES LANGEN TAGES| AM ENDE EINES VIEL ZU KURZEN TAGES| AM HIMMEL DER TAG| AME & YUKI – DIE WOLFSKINDER| AMY| AMY UND DIE WILDGÄNSE| ANASTASIA| DAS ANDERE UFER| ANDRÉ| ANNA ANNA| ANNA WUNDER| ANNE LIEBT PHILIPP| ANTBOY| ANTON| ANTONIA| DIE ARCHE IN DER WÜSTE| ARIELLE – DIE MEERJUNGFRAU| ARRIETTY – DIE WUNDERSAME WELT DER BORGER| ARTHUR WEIHNACHTSMANN| ASCHENPUTTEL – 1954| ASCHENPUTTEL – 1989| ASCHENPUTTEL – 1922| ASTERIX IN AMERIKA| ASTERIX UND OBELIX GEGEN CÄSAR| ATLANTIS – DAS GEHEIMNIS DER VERLORENEN STADT| ATMEN| ATTENBERG| AUCH SCHILDKRÖTEN KÖNNEN FLIEGEN| AUF DEM KOMETEN| AUF DEM WEG ZUR SCHULE| AUF DER JAGD NACH DEM NIERENSTEIN| AUF IMMER UND EWIG| AUF LEISEN PFOTEN| AUF WIEDERSEHEN KINDER| AUFREGUNG UM WEIHNACHTEN| DAS AUGE DES ADLERS| AUS DER TIEFE DES RAUMES| AUSFLUG IN DEN SCHNEE| DAS AUSGELASSENE TRIO UND DER GEHEIMNISVOLLE MR. X| AUSLANDSTOURNEE| EIN AUSSERIRDISCHER SOMMER| AVIYAS SOMMER| AZUR UND ASMAR|


KJK-Ausgabe 59/1994

 

Anzeigen:

Einzelne Ausgaben:

Filmtitel nach Alphabet:

Zusatzmaterialien:

Volltext-Suche:

 

 


Sonderausgaben bestellen!