Zum Inhalt springen

Ausgabe 35-3/1988

Der Sommer des Falken

(Kinder-Film-Kritik zum Film DER SOMMER DES FALKEN)

"Der Film hat eine sehr schöne ruhige Musik, sie passt sehr gut zu dem Film. Marie spielt ihre Rolle hervorragend und ausdrucksvoll. Was ich schön finde, sind die Natur-Aufnahmen und die Aufnahmen vom Fliegen des Falken. Herbert, der Mann mit den Tauben, macht es manchmal lustig und amüsant. Die Szenen, wo Rick das Drachenfliegen geübt hat, waren sehr lustig. Rick hat mir nicht so gut gefallen, er war so wehleidig und so aufgedonnert. Marie war mir sehr sympathisch. Die Briefe, die Herbert seiner Mutter schreibt, sind wirklich lustig. Ich fand den Inhalt des Films echt spannend und gut – und den Film toll."

Nina, 13 Jahre

"Die Szene, wo sich Rick und Marie kennen gelernt haben, und auch wie Marie die Falkeneier wegnimmt, haben mir sehr gut gefallen. Allerdings war die Nacht, in der Rick allein war, zu lang dargestellt. Die Szene, wo der Bottroper seinem Auto nachläuft, fand ich eher gemein als lustig. Die Verfolgung war sehr spannend und gut."

Christoph, 12 Jahre

"Ich fand, der Film ist sehr nett gestaltet, und er hat mir besonders gut gefallen. Lustig fand ich, wie das Auto in der Tanne hing und sich ausleerte. Marie und Rick haben in der Höhle besonders spannend gespielt. Herbert und seine Mutter waren ein tolles Paar. Der Regisseur hat sich auch bei den Details sehr viel Mühe gegeben. Süß fand ich noch die Falkenbabys. Der Film ist sehr empfehlenswert, auch für Erwachsene."

Andrea, 12 Jahre

 

Permalink fr Verlinkungen zu dieser Seite Dauerhafter, direkter Link zu diesem Beitrag


Filmtitel - "A":

 

AB DURCH DIE HECKE| DIE ABENTEUER DER KLEINEN GIRAFFE ZARAFA| DIE ABENTEUER DES BURATTINO| DIE ABENTEUER DES HUCK FINN| DIE ABENTEUER DES PRINZEN ACHMED| DIE ABENTEUER VON HUCK FINN| DIE ABENTEUER VON PICO UND COLUMBUS| DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI – DAS GEHEIMNIS DER EINHORN| ABGEROCKT| ABOUNA| DIE ABRAFAXE – UNTER SCHWARZER FLAGGE| ACHTZEHN – WAGNIS LEBEN| ADIEU PAPA| AFTERSCHOOL| AIR BUD – CHAMPION AUF VIER PFOTEN| ALABAMA MOON| ALADDIN| ALADINS WUNDERLAMPE| ALAN UND NAOMI| ALASKA| ALASKA.DE| DER ALBANER| ALFIE, DER KLEINE WERWOLF| ALI ZAOUA| ALICE IM WUNDERLAND| ALICE IN DEN STÄDTEN| ALIENS IN COLORADO| ALLE KINDER DIESER WELT| ALLEIN IN VIER WÄNDEN| ALLERLEIRAUH| ALLES IST MÖGLICH| ALMOST FAMOUS – FAST BERÜHMT| ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL| ALS GROSSVATER RITA HAYWORTH LIEBTE| ALS HÄTTE ICH DICH GEHÖRT| AM ENDE EINES LANGEN TAGES| AM ENDE EINES VIEL ZU KURZEN TAGES| AM HIMMEL DER TAG| AME & YUKI – DIE WOLFSKINDER| AMY| AMY UND DIE WILDGÄNSE| ANASTASIA| DAS ANDERE UFER| ANDRÉ| ANNA ANNA| ANNA WUNDER| ANNE LIEBT PHILIPP| ANTBOY| ANTON| ANTONIA| DIE ARCHE IN DER WÜSTE| ARIELLE – DIE MEERJUNGFRAU| ARRIETTY – DIE WUNDERSAME WELT DER BORGER| ARTHUR WEIHNACHTSMANN| ASCHENPUTTEL – 1954| ASCHENPUTTEL – 1989| ASCHENPUTTEL – 1922| ASTERIX IN AMERIKA| ASTERIX UND OBELIX GEGEN CÄSAR| ATLANTIS – DAS GEHEIMNIS DER VERLORENEN STADT| ATMEN| ATTENBERG| AUCH SCHILDKRÖTEN KÖNNEN FLIEGEN| AUF DEM KOMETEN| AUF DEM WEG ZUR SCHULE| AUF DER JAGD NACH DEM NIERENSTEIN| AUF IMMER UND EWIG| AUF LEISEN PFOTEN| AUF WIEDERSEHEN KINDER| AUFREGUNG UM WEIHNACHTEN| DAS AUGE DES ADLERS| AUS DER TIEFE DES RAUMES| AUSFLUG IN DEN SCHNEE| DAS AUSGELASSENE TRIO UND DER GEHEIMNISVOLLE MR. X| AUSLANDSTOURNEE| EIN AUSSERIRDISCHER SOMMER| AVIYAS SOMMER| AZUR UND ASMAR|


KJK-Ausgabe 35/1988

 

Anzeigen:

Einzelne Ausgaben:

Filmtitel nach Alphabet:

Zusatzmaterialien:

Volltext-Suche:

 

 


Sonderausgaben bestellen!