Zum Inhalt springen

Ausgabe 106-2/2006

Die Wolke

(Kinder-Film-Kritik zum Film DIE WOLKE)

Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums München zum Film "Die Wolke"

Der Film "Die Wolke" handelt von einem Atomkraftwerk in Deutschland, durch das viel Radioaktivität freigesetzt wird. ... Gegenüber dem Buch geht es vor allem um die Beziehung zwischen Hannah, im Buch Janna-Berta genannt, und Elmar. Ich fand den Film recht gut, weil es nicht leicht ist, ein ernstes Thema derartig überzeugend darzustellen.

Katharina Öttl

Im Film "Die Wolke" geht es um ein Mädchen, das mit ihrem Freund flieht vor einem Atom-GAU. Ich finde den Film besser als die Buch-Vorlage, weil die Sache interessanter rübergebracht wird und er außerdem von einer Liebesgeschichte handelt. Man kann mitfühlen und spürt die Situation von Hannah. Jedes Leiden, jede Freude wird gut dargestellt und einfühlsam, aber auch manchmal brutal vermittelt. Aber sonst wird er bei mir wahrscheinlich in guter Erinnerung bleiben.

Carmen Sturm

... ein anspruchsvoller Film, der zum Nachdenken anregt. Insgesamt ist er gut gemacht, besonders die Szenen von den panischen Menschen. Auch der Schock von Hannah ist sehr echt gespielt worden. Was mir aber nicht gefallen hat, waren die großen Unterschiede zum Buch. Im Buch spielte die Geschichte in den 80er-Jahren. Aber im Film war alles ziemlich neu, vor allem die Handys. Auch war unklar, warum die Jungen in Elmars Villa gekommen sind oder was sie mit der Geschichte überhaupt zu tun hatten. Nicht besonders gut fand ich außerdem, dass so viele Personen, wie z.B. der Vater, Kai, Almut, die Großeltern und vor allem das Ende des Buches einfach weggelassen worden sind. Ansonsten war der Kinofilm eigentlich ganz okay.

Juliane Pawlow

Der Film hat mir besser gefallen als das Buch, weil langweilige Sachen weggelassen worden sind und einiges verändert worden ist. Es war im Film einfach eine bessere Story! Das Buch war an manchen Stellen viel zu langweilig.

Simon Mayr

Ich finde, es lohnt sich ins Kino zu gehen, dennoch ist es schlecht, dass große Teile des Buches fehlen und der Film viel zu kurz ist. Er hat mir dennoch besser gefallen, weil er interessanter ist. In dem Buch gibt es die Beziehung zwischen Elmar und Janna-Berta (im Film "Hannah") gar nicht. Es ist schon amüsant.

Michael Poth

 

Permalink fr Verlinkungen zu dieser Seite Dauerhafter, direkter Link zu diesem Beitrag


Filmtitel - "A":

 

AB DURCH DIE HECKE| DIE ABENTEUER DER KLEINEN GIRAFFE ZARAFA| DIE ABENTEUER DES BURATTINO| DIE ABENTEUER DES HUCK FINN| DIE ABENTEUER DES PRINZEN ACHMED| DIE ABENTEUER VON HUCK FINN| DIE ABENTEUER VON PICO UND COLUMBUS| DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI – DAS GEHEIMNIS DER EINHORN| ABGEROCKT| ABOUNA| DIE ABRAFAXE – UNTER SCHWARZER FLAGGE| ACHTZEHN – WAGNIS LEBEN| ADIEU PAPA| AFTERSCHOOL| AIR BUD – CHAMPION AUF VIER PFOTEN| ALABAMA MOON| ALADDIN| ALADINS WUNDERLAMPE| ALAN UND NAOMI| ALASKA| ALASKA.DE| DER ALBANER| ALFIE, DER KLEINE WERWOLF| ALI ZAOUA| ALICE IM WUNDERLAND| ALICE IN DEN STÄDTEN| ALIENS IN COLORADO| ALLE KINDER DIESER WELT| ALLEIN IN VIER WÄNDEN| ALLERLEIRAUH| ALLES IST MÖGLICH| ALMOST FAMOUS – FAST BERÜHMT| ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL| ALS GROSSVATER RITA HAYWORTH LIEBTE| ALS HÄTTE ICH DICH GEHÖRT| AM ENDE EINES LANGEN TAGES| AM ENDE EINES VIEL ZU KURZEN TAGES| AM HIMMEL DER TAG| AME & YUKI – DIE WOLFSKINDER| AMY| AMY UND DIE WILDGÄNSE| ANASTASIA| DAS ANDERE UFER| ANDRÉ| ANNA ANNA| ANNA WUNDER| ANNE LIEBT PHILIPP| ANTBOY| ANTON| ANTONIA| DIE ARCHE IN DER WÜSTE| ARIELLE – DIE MEERJUNGFRAU| ARRIETTY – DIE WUNDERSAME WELT DER BORGER| ARTHUR WEIHNACHTSMANN| ASCHENPUTTEL – 1954| ASCHENPUTTEL – 1989| ASCHENPUTTEL – 1922| ASTERIX IN AMERIKA| ASTERIX UND OBELIX GEGEN CÄSAR| ATLANTIS – DAS GEHEIMNIS DER VERLORENEN STADT| ATMEN| ATTENBERG| AUCH SCHILDKRÖTEN KÖNNEN FLIEGEN| AUF DEM KOMETEN| AUF DEM WEG ZUR SCHULE| AUF DER JAGD NACH DEM NIERENSTEIN| AUF IMMER UND EWIG| AUF LEISEN PFOTEN| AUF WIEDERSEHEN KINDER| AUFREGUNG UM WEIHNACHTEN| DAS AUGE DES ADLERS| AUS DER TIEFE DES RAUMES| AUSFLUG IN DEN SCHNEE| DAS AUSGELASSENE TRIO UND DER GEHEIMNISVOLLE MR. X| AUSLANDSTOURNEE| EIN AUSSERIRDISCHER SOMMER| AVIYAS SOMMER| AZUR UND ASMAR|


KJK-Ausgabe 106/2006

PDF-Download Originalausgabe (PDF)

 

Anzeigen:

Einzelne Ausgaben:

Filmtitel nach Alphabet:

Zusatzmaterialien:

Volltext-Suche:

 

 


Sonderausgaben bestellen!